Übersicht

Der Mastering-Prozess beginnt mit der Überprüfung des mitgelieferten Audiomasters, um sicherzustellen, dass es für das Schneiden und Produzieren von Vinylplatten geeignet ist. Wir verwenden eine Neumann-Drehmaschine, um die endgültige Version des Audios auf einen physischen Träger zu übertragen, indem wir die Rillen in einen Lack schneiden. Wir verwenden Direct Metal Mastering (DMM) derzeit nicht zum Schneiden von Vinyl-Audiomastern.