Übersicht

Während das Pressen von Schallplatten im Wesentlichen eine uralte Technologie ist, wurden Modifikationen vorgenommen, um sie effizienter zu machen, wie beispielsweise elektronisch gesteuerte Pressen. Das Grundprinzip ist, dass wir mit einer hydraulischen Presse beginnen, die mit zwei vorgeheizten Formen und mit Matrizen (die Ihre Musik halten!) ausgestattet ist.

Das vorgewärmte Vinylmaterial wird in die Maschine gepresst und zwischen zwei völlig trockenen Etiketten eingeklemmt und die Stempel werden exakt in das Vinylmaterial kopiert. Bei diesem Prozess werden die Etiketten und Vinylmaterialien unter einem Druck von 100 oder mehr Tonnen bei einer Temperatur von 160°C (345°F) gepresst.

Nachdem die Pressform ausreichend gekühlt ist, öffnet sich die Presse und die Schallplatte wird entnommen, auf die gewünschte Größe zugeschnitten und visuell überprüft.